Zweites Symposium des „Arbeitskreis Industrie 4.0“ in Ulm

Zweites Symposium des „Arbeitskreis Industrie 4.0“ in Ulm

Am 08.06.2016 fand in Ulm das zweite Symposium des „Arbeitskreis Industrie 4.0“ statt, der vom Institut für Technologie- und Prozessmanagement (ITOP) der Universität Ulm sowie vom International Performance Research Institute (IPRI) gegründet und von der Industrie- und Handelskammer Ulm (IHK Ulm) sowie vom Internationalen Controllerverein (ICV) unterstützt wird. Referenten aus Forschung und Praxis informierten über „Neue Geschäftsmodelle für die vierte industrielle Revolution“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung bietet die Pressemitteilung der Universität Ulm: http://www.uni-ulm.de/home/uni-aktuell/article/symposium-arbeitskreis-industrie-40neue-geschaeftsmodelle-fuer-die-vierte-industrielle-revolution.html