Lesenswerter Beitrag zu einem vergleichsweise unbekannten Anwendungsfeld von Business Analytics im nicht-kommerziellen Bereich

Lesenswerter Beitrag zu einem vergleichsweise unbekannten Anwendungsfeld von Business Analytics im nicht-kommerziellen Bereich

Die Autoren untersuchen, wie ein Direct Mailing gestaltet sein muss, um die Spender einer Nichtregierungsorganisation dazu zu bewegen, ihre zukünftige Spendenbereitschaft zu erhalten. Dazu wird eine umfangreiche Datenbasis, bestehend aus mehreren Millionen Direct Mailing-Kommunikationen, anhand eines empirischen Modells ausgewertet.

Der Artikel eignet sich einerseits für Forscher, die sich für alternative, nicht gewinnorientierte, Anwendungsfelder von Business Analytics interessieren. Andererseits kann die Lektüre aber auch für Praktiker geeignet sein, die entweder im gemeinnützigen Bereich aktiv sind oder aus ähnlich strukturierten, kommerziell orientierten Feldern/Branchen stammen, in die sich die Erkenntnisse übertragen lassen.

Die vollständige Zitation lautet: Ryzhov, I.-O./Han, B./Bradic, J. (2016): Cultivating Disaster Donors Using Data Analytics, Management Science 62 (3), S. 849-866.

Der Link zum Artikel lautet: http://dx.doi.org/10.1287/mnsc.2015.2149